Ausstellernews Verpackung Schweiz 2013

Robatech AG
Ökologie und Wirtschaftlichkeit im Fokus

Nachmessebericht

Grosses Interesse an Produkten von Robatech
 
Mit ihren innovativen Klebstoffauftragssystemen unterstützt die Robatech AG die Verpackungsindustrie bei der wirtschaftlichen Herstellung un- terschiedlicher Verpackungen sowie POS-Materialien. Anlässlich der easyFairs Verpackung präsentierte das Unternehmen gleich mehrere Highlights.

Für Martin Berli, Verkaufsleiter Schweiz, Robatech AG, ist die easyFairs Ver- packung eine ideale Plattform, um persönliche Gespräche mit bestehenden Kunden zu führen, neue Kontakte zu knüpfen und dem interessierten Fachpubli- kum aktuelle Produktentwicklungen des innovativen Unternehmens vorzustellen. Wirtschaftlichkeit in Kombination mit Ökologie sind Themen, die auch die Be- sucher der easyFairs Verpackung beschäftigten. Produkte und Branchenlö- sungen von Robatech orientieren sich an den Bedürfnissen der Verpackungs- industrie und tragen diesen Trends Rechnung. Entsprechend gross war das Interesse des Fachpublikums.

Präzise Klebepunkte bei hoher Geschwindigkeit
Attraktive Verpackungen sind besonders in der Süsswarenindustrie ein wichti- ges Marketinginstrument. Für Hersteller von Süsswaren- oder Kosmetikver- packungen präsentierte Robatech die elektro-mechanisch angetriebenen Hot-  melt-Auftragsköpfe SpeedStar Diamond, die mit ihrer hohen Geschwindigkeit, Dauerhaftigkeit und Präzision überzeugen. Dem Schweizer Marktführer für Klebstoffauftragssysteme ist es dabei gelungen, extrem schnelle Schaltzyklen mit hoher Verschleissfestigkeit zu kombinieren. Die innovativen Auftragsköpfe unterstützen  Verpackungshersteller  überall dort, wo kleine präzise Klebstoff- punkte gefordert sind, z.B. bei der Herstellung von kleinen Faltschachteln oder Kartonetuis. Mit SpeedStar besteht die Möglichkeit, bis zu 800 Klebstoffpunkte pro Sekunde zu setzen. Dabei arbeiten die Auftragsköpfe besonders präzise, da der Hub der Verschlussnadel überwacht und automatisch nachjustiert wird.

Neue Handpistole erleichtert manuellen Klebstoffauftrag
Eine Neuentwicklung, die auf grosses Interesse bei den Messebesuchern stiess, ist die Handpistole EasyStar. Sie wurde speziell für den manuellen Auftrag von thermoplastischen Schmelzklebstoffen als Raupen oder Sprühauftrag entwickelt und ist damit ein effizientes Instrument bei der Displayherstellung. EasyStar zeichnet sich besonders durch das ergonomische Design und ein geringes Gewicht aus und ermöglicht somit ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein ungewolltes Auslösen des Klebstoffes ist durch die Auslösesperre nicht möglich. Der „CoolTouch“-Griff verhindert durch seine hervorragende Isolation Verbrennungen des Bedieners. Mit dem 360° Drehgelenk-Anschluss ist zudem höchste Bewegungsfreiheit gewährleistet. EasyStar arbeitet in Kombination mit den bewährten Klebstoffschmelzgeräten von Robatech oder mit den neuen Concept Greenline Geräten.
 
Hohe Sicherheit bei geringem Energieverbrauch
Das Robatech-Team präsentierte darüber hinaus die Klebstoff-Schmelzgeräte Concept  Diamond  der Greenline  Serie, die durch die Isolation des Schmelz- tanks des Leimverteilers besonders energiesparend sind. Die Isolation schützt das Bedienpersonal vor Verbrennungen. Neben der seit vielen Jahren bewährten Grundfunktion, erlaubt die neue Elektronikgeneration ICS-Net die standard- mässige Bedienung mittels einfach und intuitiv zu bedienenden Touch Screen. Das Touch Display, mit der sich Prozesse visualisieren und die Bedienung vereinfachen lassen, bietet Robatech mit RobaVis für alle Geräte und Steuerungen an.

Datenbank für effiziente Weiterverarbeitung
Das Sammeln und Auswerten von Betriebdaten ist die Grundlage, um Sparpotentiale erkennen und nutzen zu können. Robatech hat mit InfoPlus eine Software entwickelt, mit der wichtige Informationen, Protokolle und Ver- brauchsdaten gesammelt und zur Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt werden können. Mit der richtigen Auswertung lässt sich der Wirkungsgrad des Klebstoff-Auftragsprozesses weiter verbessern und der Verbrauch von Energie und Klebstoff reduzieren. Die Software dient gleichzeitig als Kontakt- und Er- satzteil-Datenbank.


Messebericht

Um Verpackungen dauerhaft und präzise zu verkleben, benötigt die Verpackungsindustrie innovative Klebstoffauftragssysteme.  Die Robatech AG überzeugt mit einer Vielzahl von effizienten Lösun-gen, die sie in Zürich vom 17. Bis 18. April 2013, anlässlich der easyFairs VERPACKUNG Schweiz in der Halle 3/C 23, präsentiert.


Bei  der Herstellung von  Verpackungen  ist Präzision  ebenso wie Schnelligkeit und  Wirtschaftlichkeit gefragt.  Robatech hat  speziell für die Verpackungsindus- trie eine umfassende Produktlinie entwickelt, die sich an den spezifischen Be- dürfnissen dieser Branche orientiert. Umfassende Informationen bietet das Robatech-Team den  Fachbesuchern anlässlich der easyFairs VERPACKUNG Schweiz.

Kombination von Schnelligkeit und Präzision
Zu den Highlights der Produktlinie für die Verpackungsindustrie gehören die elektromechanisch angetriebenen Hotmelt-Auftragsköpfe SpeedStar Diamond, die mit ihrer hohen Geschwindigkeit, Dauerhaftigkeit und Präzision überzeugen. Robatech ist es dabei gelungen, extrem schnelle Schaltzyklen mit hoher Ver- schleissfestigkeit zu kombinieren. Die innovativen Auftragsköpfe unterstützen Verpackungshersteller überall dort, wo kleine präzise Klebstoffpunkte gefordert sind, z.B. bei der Herstellung von kleinen Faltschachteln oder Kartonetuis. Mit SpeedStar besteht die Möglichkeit, bis zu 800 Klebstoffpunkte pro Sekunde zu setzen. Dabei arbeiten die Auftragsköpfe besonders präzise, da der Hub der Verschlussnadel überwacht und automatisch nachjustiert wird.

Robatech AG - Handpistole EasyStar
Die neue Handpistole EasyStar™ von Robatech

Neue Handpistole für manuellen Klebstoffauftrag
Eine weitere Innovationen, die Robatech am Messestand vorstellen wird, ist die neue Handpistole EasyStar. Sie wurde speziell für den manuellen Auftrag von thermoplastischen Schmelzklebstoffen als Raupen oder Sprühauftrag entwickelt. EasyStar zeichnet sich besonders durch das ergonomische Design und ein geringes Gewicht aus, die ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. Ein un- gewolltes  Auslösen des Klebstoffes  ist durch die Auslösesperre nicht möglich. Der „CoolTouch“-Griff verhindert durch seine hervorragende Isolation Verbren- nungen des Bedieners. Mit dem 360° Drehgelenk-Anschluss ist zudem höchste Bewegungsfreiheit gewährleistet. EasyStar arbeitet in Kombination mit den bewährten Klebstoffschmelzgeräten von Robatech oder mit den neuen Concept Greenline Geräten.
 
Energiesparend und sicher
Die Klebstoff-Schmelzgeräte Concept Diamond der Greenline Serie sind durch die  Isolation des Schmelztanks des Leimverteilers besonders energiesparend. Die Isolation schützt zudem das Bedienpersonal vor Verbrennungen. Neben der seit  vielen Jahren  bewährten Grundfunktion, erlaubt die neue Elektronikgene- ration ICS-Net die standardmässige Bedienung mittels einfach und intuitiv zu bedienenden Touch Screen. Das Touch Display, mit der sich Prozesse visua- lisieren und die Bedienung vereinfachen lassen, bietet Robatech mit RobaVis für alle Geräte und Steuerungen an.

Daten sammeln und Sparpotentiale erkennen
Das Sammeln und Auswerten von Betriebdaten ist die Grundlage, um Spar- potentiale erkennen und nutzen zu können. Robatech hat mit Info-Plus eine Software entwickelt, mit der wichtige Informationen, Protokolle und Verbrauchs- daten gesammelt und zur Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt werden kön- nen. Mit der richtigen Auswertung lässt sich der Wirkungsgrad des Klebstoff- Auftragsprozesses weiter verbessern und der Verbrauch von Energie und Klebstoff reduzieren. Die Software dient gleichzeitig als Kontakt- und Ersatzteil- Datenbank.


Nachhaltige Lösungen für die Verpackungsindustrie
Sparsam, schnell, präzise und dauerhaft - mit ihren Klebstoffsystemen unterstützt die Robatech AG die Verpackungsindustrie nachhaltig, Produk- te aller Art zu verpacken.


An der diesjährigen easyFairs VERPACKUNG Schweiz in Zürich vom 24. bis 25. April präsentiert die Robatech   AG in der Messehalle  3 / C09 effiziente  Lösun- gen für den Klebstoffauftrag und überrascht mit innovativen Highlights.

Für Bonbons oder Kaugummis werden üblicherweise kleine Faltschachteln oder für das Verpacken von Tafelschokolade Kartonetuis und Schokoladewickel verwendet. Sie verfügen über besonders kleine Klebelaschen, für die eine sau- bere und präzise Verklebung zur marketingwirksamen Präsentation am POS unerlässlich ist. Die dabei verwendeten Hotmelt Auftragsköpfe SpeedStarTM  Diamond setzen vollends neue Standards in Punkto Geschwindigkeit, Dauer- haftigkeit und  Präzision. Als  Weltneuheit  können die SpeedStar Auftragsköpfe bis zu 800  Klebstoffpunkte pro  Sekunde  setzen. Robatech ist  es damit gelun- gen, extrem schnelle Schaltzyklen mit hoher Verschleissfestigkeit zu kombinieren. Trotz Temperaturen bis 185 °C und Viskositäten bis 2 500mPas erreichen SpeedStar  Auftragsköpfe  eine viel  höhere Lebensdauer  als herkömmliche Köpfe. SpeedStar Auftragsköpfe arbeiten zudem besonders präzise, da der Hub der Verschlussnadel überwacht und automatisch nachjustiert wird. Die Wiederholgenauigkeit ist deshalb einzigartig, da Punktgrösse und Position ohne manuelles Nachjustieren über die Lebensdauer garantiert sind. Ein weiterer Vor- teil ist der Klebstoffverbrauch, der durch reduzierte Punktgrössen oder Heftfunktion geringer ausfällt. Die hitzebeständige „Cool Touch“-Isolation verbessert die Energieeffizienz deutlich und schützt das Bedienpersonal vor Verbrennungen. Nicht zuletzt schützt „Cool Touch“ auch davor, dass schnell erhitzbare Süssigkeiten wie Schokolade, nicht ins Schmelzen geraten.

Robatech AG - SpeedStar_Diamond
SpeedStarTM  Diamond


Bedienerfreundliche Oberfläche und netzwerkfähige Elektronik
Ein weiteres Gerät, das in Sachen Nachhaltigkeit punktet, ist das neue Klebstoff- Schmelzgerät Concept DiamondTM der Greenline Serie. Denn die angebrachte Isolation an den Schmelzgeräten sowie der Leimverteiler führen zu einer deutli- chen Energieersparnis. Diese Isolation schützt zudem das Bedienpersonal vor Verbrennungen. Das Gerät ist nach den neuesten Technologien wie der netz- werkfähigen Elektronik ICS-Net und dem bedienerfreundlichen Touchscreen RobaVisTM  ausgerüstet,  der  einfach  und intuitiv zu bedienen ist. Der Informa- tions- und Bedienbildschirm kann auch in einem externen Gehäuse eingebaut werden. Um eine konstante Klebermenge im Auftragsgerät zu gewährleisten, besteht die Möglichkeit, die Concept-Geräte ans automatische Fördersystem RobaFeedTM anzuschliessen. Das Fördersystem befüllt den Schmelztank direkt mit Granulat ab einem separaten Container: das manuelle Nachfüllen ist nicht mehr nötig. Dies erhöht die Personensicherheit und vermeidet zusätzlich eine Verunreinigung des Tanks.

Robatech AG - Concept Diamond
Concept DiamondTM


Intelligentes Informationssystem
Die für das RobaVisTM entwickelte Betriebsdaten-Software InfoPlusTM zeichnet permanent Daten des Klebstoffauftragssystems auf, erstellt ein Logbuch, errech- net Verbrauchsdaten und teilt präventive Wartungen mit. Mit der  intelligenten Software lassen sich die einfach zugänglichen Daten weiterverarbeiten und auswerten und dadurch Produktionsprozesse verbessern. Zugleich dient die Software als Kontakt- und Ersatzteil-Datenbank.

Robatech AG - RobaVis
Betriebsdaten-Software InfoPlusTM


Robatech - Ihr kompetenter Partner für innovative und betriebssichere Klebstoffauftragsgeräte und -systeme
Robatech ist weltweit Ihr kompetenter Partner für innovative und be- triebssichere Klebstoffauftragsgeräte und -systeme. In knapp 60 Ländern unterstützen Sie unsere geschulten Anwendungsspezialisten bei der Wahl des für Sie geeigneten Klebstoffauftragssystems und führen Unterhalts- und Wartungsarbeiten kompetent aus.

                   
In über 35 Jahren aktiver Entwicklung und steter Innovation ist ein ausgereiftes Produkteprogramm entstanden.
 
Als schweizerisches Familienunternehmen stehen wir für Werte wie Zuverlässig- keit, Qualität und Innovation zum Nutzen unserer Kunden.


Produkte
Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Robatech AG Bild 1
SX™Diamond Auftragskopf:
Der SX-Diamond-Auftragskopf ist der weltweit erste vollisolierte Auftragskopf (zum Patent angemeldet) für Heissleim. Die hitzebeständige Isolierung bietet grosse Vorteile.



Verpackungs-Industrie
Robatech bietet eine umfangreiche Produktelinie mit Schmelzklebegeräten, Fil- tern, Heizschläuchen, Auftragsköpfen, Düsen, Kaltleimsystemen und Steuerun- gen an.

Der Produktebereich deckt von der Minimalkonfiguration bis zum voll ausgebau- ten System mit Systemintegration, präziser Auftragssteuerung bei hohen Ge- schwindigkeiten und Leimerkennung sämtliche Bedürfnisse ab.

Entsprechend können von der Primärverpackung bis zur traditionellen Endver- packung  sämtliche Segmente abgedeckt werden. In Ergänzung offerieren wir Ihnen Lösungen für spezielle Anwendungen wie das Abdichten von rieseldichten Kartonverpackungen (Sift Proof), das Etikettieren von Flaschen oder die Pro- duktsicherung auf Paletten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Robatech AG Bild 3  Robatech AG Bild 4

Packmittel-Industrie
Robatech bietet eine umfangreiche Produktelinie mit Kaltleimsystemen, Schmelz- klebegeräten, Filtern, Heizschläuchen, Auftragsköpfen, Düsen und Steuerungen an.

Der Produktebereich deckt von der Minimalkonfiguration bis zum voll ausge- bauten System mit Systemintegration, präziser Auftragssteuerung bei hohen Geschwindigkeiten und Leimerkennung sämtliche Bedürfnisse ab.

Auf die Anwendung zugeschnittene Systeme wie das Corrutack, ermöglichen in- tegrierte Lösungen und bieten auch die entsprechenden Schnittstellen zur Pro- duktionsmaschine. 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Besuchen Sie uns an der easyFairs Verpackung Schweiz. Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand (Standnummer: C23).

Robatech AG - LogoRobatech AG
Pilatusring 10
CH - 5630 Muri
 
Tel. +41 56 675 77 00
Fax +41 56 675 77 01

info@robatech.ch
www.robatech.ch

 

 

 

 

easyFairs Messe-Spezial Verpackung Zürich

Das Messe-Spezial für die Empack, Packaging Innovations, Label&Print
und Logistics & Distribution - präsentiert von Schweizer-Verpackung

Empack 2018

Packaging Innovations 2018

Label+Print 2018

Logistics & Distribution 2018

Save the date:
11.04. - 12.04.2018
www.logistics-packaging.ch



www.schweizer-verpackung.ch

Schweizer-Verpackung - Das Verpackungs-Portal der Schweiz

 

Button 2018

 

Verpackung Zürich 2017

 

 

Verpackung Zürich 2015

 

Verpackung Zürich 2014

 

Verpackung Zürich 2013

 

Verpackung Zürich 2012